Logo

Tashi Delek 12,00 €

(incl. 19% MWSt zzgl. Versandkosten)


Dieses liebevoll gestaltete Türschild zeigt den tibetischen Gruß "Tashi Delek" und zwei achtspeichigen Räder.

Das Holzschild kann sowohl an die Tür angebracht werden, aber auch auf einen Ständer gestellt werden. Den passenden Ständer liefern wir auf Anfrage mit.


Bild "Buddhistisches:tashi-delek_ji.jpg"


Tashi Delek


Es ist ein oft gebrauchter Gruß in Tibet. Er wird aber auch benutzt zu Glückwünschen bei Hochzeit, Nachwuchs, Geburtstag oder zu Prüfungen. Er wird sinngemäß übersetzt mit "glückliches Gedeihen" oder auch "Möge es dir wohlergehen". Wörtlich bedeutet es Gesundheit, Erfolg und Wohlergehen.

Das Rad ist ein altindisches bzw. budhistisches solares Symbol für Herrschaft, Schutz und Schöpfung. Daher versinnbildlicht es Bewegung, Kontinuität und Wandel. Es ist ständig in Bewegung wie auch die sich drehende Sonnenkugel am Firnament. Die Hindus bzw. Buddhisten übernahmen das Rad als wichtigstes Emblem, Glücks- und Schutzsymbol.

Es wird in der Mitte mit drei Glückswirbel dargestellt, die sich spiralförmig aufwärts drehen, und somit auch an das chinesische Yin Yang Zeichen anlehnen.



Das Türschild ist aus Pappelholz gefertigt und wurde in antik Teak gebeizt. Einige Elemente werden in Gold hervorgehoben. Den passenden Ständer liefern wir auf Anfrage mit.


Die Größe beträgt ca. 180 x 40 mm
Die Dicke beträgt ca. 8 mm



Bild "Buddhistisches:tashi-delek-2_ji.jpg"