Logo
Bild "Willkommen:Mala-Haende.Meer2-620.jpg"

Wir sind Lumbinigarden Maladream


Bild "Willkommen:Meditation-Ruth-200.jpg"

Ruth Froitzheim

Bild "Willkommen:Meditation-Tom-200.jpg"

Thomas Froitzheim


Auf unserer Reise 2007 durch Nepal und Tibet haben wir die Meditation mit der Mala, einer traditionellen Gebetsketten erlernt und schätze diese seitdem sehr. Aus tibetischen Perlen die ich wir auf unserer ersten Reise mitgebracht hatte, fertigte ich mir meine erste eigene Malakette an.

Wie man eine echte tibetische Malakette knotet habe ich auf unserer Reise von einer alten Exiltibeterin erlernt. Die zeigte mir nicht nur die Technik, sondern lehrte mich auch ein altes tibetisches  Mantra, das man während des knotens rezitiert, welches der Mala eine besondere Kraft und Segnung geben soll.

Da ich diese Mala nicht nur zum meditieren benutze sondern auch als Kette um den Hals trage, um  die gebündelte Energie der Mantra Meditation zu spüren, sprachen mich schon bald die ersten Menschen auf die Kette an. Ob im Yogakurs, auf der Arbeit oder sogar fremde Leute auf der Straße die Mala weckte oft Begeisterung und Interesse.

Bild "Willkommen:Mala-Haende-tibetperle-200.jpg"

So fertigte ich schon nach kurzer Zeit ein paar Malaketten nach Auftrag an und merkte das mich diese Arbeit mit Freude erfüllt. Da schon bald die wenigen Perlen die wir von unserer Reise mitgebracht hatten aufgebraucht waren hatte ich erst einmal keine Möglichkeit mehr neue Ketten zu fertigen.

Im Jahre 2013 hatten wir endlich die Möglichkeit eine weitere Reise nach Nepal zu machen und der Wunsch nach dem Herstellen von Malaketten kam wieder in mir auf. Und so waren wir auf unserer Reise in einigen tibetischen Flüchtlingsdörfern im Anapurna Gebiet unterwegs um dort traditionelle Perlen zu beziehen und den Import zu organisieren. Die Perlen und Ritualobjekte, die wir dort einkaufen, sind handgefertigt und alle Fair Trade gehandelt. Davon konnten wir uns vor Ort in den Werkstätten überzeugen. Alle eingekauften Waren beziehen wir direkt von dort ohne Zwischenhändler.


Bild "Willkommen:wirstupa-500.jpg"
(Boudhanath Stupa Nepal)

Unsere Leidenschaft ist der Buddhismus, die Kreativität und das Arbeiten mit Naturmaterialien.

Was Lumbinigarden bedeutet kannst du hier nachlesen: http://de.wikipedia.org/wiki/Lumbini]

Wir fertigen auch Unikat Brillen und sind dort unter dem Namen Lichtbändiger bekannt.